infinma GmbH
21. Februar 2024 infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH

iNi 2022

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die bisher bereits analysierten Fondspolicen-Bestände der deutschen Lebensversicherer für das Geschäftsjahr 2022. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

GesellschaftVolumen in Mio. EuroAnzahl Fondsdavon Artikel 8 / 9iNi
Allianz10.415,136725660
Alte Leipziger2.508,522712455
Athora430,5703360
AXA3.364,4231**
Baloise2.062,522612255
Barmenia164,61176660
Bayern3.165,31474840
BL die Bayerische692,11154975
Concordia oeco90,9291850
Condor1.109,929717960
Continentale2.787,219911165
Cosmos1.903,91.33583665
Credit Life1,5392025
DÄV1.311,64942100
Debeka2.580,454100
DEVK78,230710
DEVK Allgemeine376,13055
Dialog9,5382245
Direkte Leben2,6544160
Entis18,422100
ERGO Leben882,32725
ERGO Vorsorge2.258,050628760
Europa118,2714265
Frankfurt Münchener309,21235715
Frankfurter Leben17,013515
Generali22.040,11158490
Hannoversche167,71055735
HanseMerkur103,3784830
HDI7.833,152628740
Heidelberger Leben11.025,32881645
Helvetia1.178,247227965
HUK-Coburg286,11530
Inter29,0461720
InterRisk68,82169020
LPV Leben1.023,9792950
LV18711.036,81697750
LVM324,81445
Mecklenburgische22,910525
Münchener Verein170,31086645
myLife1.487,42.2071.24630
neue leben1.422,837919440
Nürnberger Beamten107,91799810
Nürnberger Leben8.156,125913740
Öffentl. Braunschweig72,6411035
Öffentl. Oldenburg35,826495
Öffentl. Sachsen Anhalt257,554105
Provinzial NordWest2.371,91223515
Provinzial Rheinland556,11183810
Proxalto3.514,11195715
R+V a. G.2,0200
R+V AG13.339,847221120
Signal Iduna a. G.1.304,290565
Skandia4.490,536220230
Stuttgarter1.301,432618475
SV Leben1.083,31274245
SV Sachsen349,3802430
Swiss Life1.301,827218270
Targo745,127419880
uniVersa200,71409565
VGH120,351465
Victoria599,4512115
Volkswohl Bund2.917,821510965
VPV626,8291740
VRK32,821860
WGV2,9300
Württembergische2.220,31124135
WWK4.838,221412570
Zurich16.444,037625970
Stand Juli 2023
* Mit Hilfe der öffentlich zugänglichen Informationen lassen sich nicht alle Fonds eindeutig identifizieren und somit auch nicht klassifizieren.

Der infinma Nachhaltigkeitsindikator iNi ergibt sich nun dadurch, dass man das in Artikel-8- und Artikel-9-Fonds angesparte Kapital in Relation setzt zum insgesamt vorhandenen Fondsvolumen. Somit lässt sich nachvollziehen, wie hoch der Anteil an nachhaltigen Fonds am Gesamtfondsbestand ist.

Um nicht eine Genauigkeit vorzutäuschen, die in der Praxis nicht gegeben sein kann, erfolgt die Ergebnisausgabe in Prozentzahlen gerundet auf jeweils ganze 5%-Punkte. D. h., ein Wert von bspw. 63,7% wird aufgerundet auf 65% und eine Wert von 82,4% wird abgerundet auf 80%. Eine solche Vorgehensweise erscheint schon aufgrund der hohen Marktdynamik bei den Fondsklassifizierungen sinnvoll zu sein. Nahezu täglich werden Fonds fusioniert, aufgelöst, neu bewertet, neu strukturiert o. ä., so dass sich auch die Fondsklassifizierungen im Zeitablauf durchaus ändern können. Auf diesen Sachverhalt hatte bspw. die Ratingagentur Morningstar vor kurzem hingewiesen.